kaffeeinsel rueckseite-schmal
08.10.2014 INFINUS-Gläubiger wählen Vertreter in Dresden

 

Rund 100 Gläubiger haben sich im Zusammenhang mit dem INFINUS-Skandal in der Dresdner Messe zur Wahl eines gemeinsamen Vertreters getroffen.

Zurück zur Übersicht