kaffeeinsel rueckseite-schmal
03.03.2011 Schiffs- und Yachtwerft Dresden soll saniert werden

Die Schiffs- und Yachtwerft Dresden GmbH (SYWD) wird auch nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens fortgeführt. Insolvenzverwalter Franz-Ludwig Danko plant, das Unternehmen zu sanieren und einen Investor für den insolventen Werftbetrieb zu suchen.

Zurück zur Übersicht