kaffeeinsel rueckseite-schmal
19.06.2009 Deutscher Hilfsdienst Mönchengladbach meldet Insolvenz an

Der Kreisverband Deutscher Hilfsdienst Mönchengladbach-Viersen e.V. hat Insolvenz angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Peer Jung bestellt. Die durch den Verein bereit gestellten Versorgungsleistungen werden in vollem Umfang weiter erbracht, Löhne und Gehälter der Mitarbeiter sind über das Insolvenzgeld gesichert.

Zurück zur Übersicht