kaffeeinsel rueckseite-schmal
28.01.2016 Erste Quotenzahlungen im Rahmen des Insolvenzplans der Spedition Peterhänsel bereits erfolgt

Nach der Aufhebung des Insolvenzverfahrens über die Spedition „Peterhänsel Internationale Transporte GmbH & Co. KG“ im Juli vergangenen Jahres, wurden bereits die ersten Quotenzahlungen an die Gläubiger vorgenommen. Die Planüberwachung durch die Insolvenzverwalterin Dr. Bettina E. Breitenbücher von der bundesweit tätigen Kanzlei KÜBLER, die das Unternehmen 30 Monate ohne Einschränkungen fortgeführt hatte, dauert noch bis Ende 2016 an.

Zurück zur Übersicht