kaffeeinsel rueckseite-schmal
25.08.2010 Hotelgruppe WEKA gerettet

Insolvenzverwalter Bruno M. Kübler hat die WEKA Hotelgruppe aus der Insolvenz heraus an einen neuen Eigentümer übertragen. Das Unternehmen sowie sämtliche 68 Arbeitsplätze sind damit gerettet. 

Zurück zur Übersicht