kaffeeinsel rueckseite-schmal
05.10.2009 Insolventer Zulieferer HAPPICH: Verkaufsprozess eingeleitet

Die Chancen stehen gut für die insolvente HAPPICH Fahrzeug- und Industrieteile GmbH und ihre ebenfalls insolvente Tochtergesellschaft HAPPICH Profile GmbH. Dem Insolvenzverwalter beider Unternehmen, Bruno M. Kübler, ist es in den letzten drei Monaten gelungen, die Geschäftsbetriebe zu stabilisieren. Kübler, Seniorpartner der bundesweit tätigen Insolvenzkanzlei KÜBLER, führt beide Unternehmen weiterhin fort und sucht nun nach einem geeigneten Investor.

Zurück zur Übersicht