kaffeeinsel rueckseite-schmal
16.03.2012 Klinik und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg soll saniert werden

Der Betrieb der „Klinik und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg gGmbH“ mit Sitz im nordhessischen Wahlsburg bei Uslar geht auch nach der Insolvenzanmeldung ohne Einschränkung weiter. Der vorläufige Insolvenzverwalter Franz-Ludwig Danko von der bundesweit tätigen Kanzlei KÜBLER will die Einrichtung fortführen und prüft die Sanierungsaussichten. Ebenfalls wird geprüft, ob eine Eigenverwaltung möglich ist.

Zurück zur Übersicht