kaffeeinsel rueckseite-schmal
18.05.2016 Pohland Herrenkleidung meldet Insolvenz in Eigenverwaltung an: Breitenbücher wird das Unternehmen beraten

Nach dem Rückzug des strategischen Investors soll die Pohland Herrenkleidung GmbH & Co KG im Rahmen eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung durch das Management restrukturiert werden. Heute wurde Insolvenzantrag gestellt. Beraten wird Pohland durch Rechtsanwältin Frau Dr. Bettina E. Breitenbücher von der bundesweit tätigen Kanzlei KÜBLER.

Zurück zur Übersicht