kaffeeinsel rueckseite-schmal
10.01.2011 Schiffs- und Yachtwerft Dresden meldet Insolvenz an

Das Traditionsunternehmen Schiffs- und Yachtwerft Dresden (SYWD) GmbH musste den Gang zum Insolvenzgericht antreten. Zum vorläufigen Verwalter wurde Dr. Franz-Ludwig Danko von der renommierten Kanzlei KÜBLER bestellt.


Zurück zur Übersicht