kaffeeinsel rueckseite-schmal
19.08.2011 THEIS Kaltwalzwerke: Sanierung erfolgreich, Insolvenzplan steht

Der Insolvenzplan für die „Friedr. Gustav Theis Kaltwalzwerke GmbH steht und wird in Kürze eingereicht. „Wir sind überzeugt, die für die Gläubiger attraktivste Lösung gefunden zu haben“, sagte Rechtsanwalt Bruno M. Kübler von der bundesweit tätigen Insolvenz- und Beratungskanzlei KÜBLER, die die Theis-Geschäftsführung bei der Sanierung des Unternehmens und der Erstellung des Insolvenzplans unterstützt hat. „Der Insolvenzplan ermöglicht eine zügige Quotenauszahlung und vermeidet juristische Auseinandersetzungen und Unwägbarkeiten, die sich sonst meist über Jahre hinziehen.“ Der Insolvenzplan soll im September den Gläubigern vorgelegt werden.

Zurück zur Übersicht