kaffeeinsel rueckseite-schmal
30.09.2016 Zukunft der ESD Eskort Dienstleistungsgesellschaft mbH gesichert

Genau drei Monate nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Sicherheitsunternehmen ESD Eskort Dienstleistungsgesellschaft mbH mit Sitz in Berlin Treptow-Köpenick, können die Arbeitnehmer wieder aufatmen. Insolvenzverwalter Sebastian Laboga von der bundesweit tätigen Kanzlei KÜBLER führte den Geschäftsbetrieb vollumfänglich fort und konnte diesen erfolgreich stabilisieren. Im Rahmen eines M&A-Prozesses hat er nun kurzfristig einen geeigneten Investor gefunden. Damit ist die Zukunft des Unternehmens gesichert. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten.

Zurück zur Übersicht